Grußwort des 1. Vorsitzenden

Grußwort des 1. Vorsitzenden der Schützenbruderschaft St. Margaretha Madfeld 1853 e.V.

1. Vorsitzender und Major
Schützenbruderschaft St. Margaretha Madfeld 1853 e.V.

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder, sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger von Madfeld, verehrte Gäste aus nah und fern!

Im Namen der Schützenbruderschaft St. Margaretha Madfeld 1853 e.V. darf ich Sie zum 15. Stadtschützenfest des Stadtschützenverbandes Brilon bei uns in Madfeld herzlich willkommen heißen. Schützen, Königspaare nebst Hofstaat, Musiker und Gäste kommen vom 7. bis 10. September nach Madfeld, um gemeinsam das Stadtschützenfest zu feiern. Mein besonderer Gruß gilt dem amtierenden Stadtkönigspaar Alexander Vrehe und Ines Nolte, die unsere Bruderschaft St. Margaretha Madfeld in den letzten drei Jahren hervorragend vertreten haben. Ein besonderer Gruß gilt auch dem amtierenden Stadtjungschützenkönigspaar Julian Wigge und Jolin Hoffmann. Bereits zum zweiten Mal in der Geschichte des Stadtschützenverbandes Brilon wurde unsere Schützenbruderschaft mit der Ausrichtung des Stadtschützenfestes betraut. Nach 1985 freuen wir uns, Sie alle im Jahr 2018 erneut in Madfeld begrüßen zu dürfen. Die Schützenbruderschaft St. Margaretha Madfeld wird sich bemühen, Ihnen einen feierlichen Rahmen und einen reibungslosen Festablauf zu bieten.

Nach langer Zeit der Vorbereitung, vielen Sitzungen, Überlegungen und tatkräftigem Umsetzen von Beschlüssen ist es in Kürze soweit. Ich danke allen Helfern und Sponsoren, die in unterschiedlichster Form zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben und beim Festverlauf noch beitragen werden. Danken möchte ich auch allen Behörden, Organisationen und dem Vorstand des Stadtschützenverbandes Brilon, die uns im Rahmen der Vorbereitungen dieses Stadtschützenfestes ausgezeichnet unterstützt haben. Feiern wir nun alle gemeinsam als große Schützenfamilie das Stadtschützenfest 2018. Nutzen wir es um alte Bekannte wieder zu treffen und Freundschaften zu pflegen! Nutzen wir es auch, Zeugnis für das Schützenwesen und die damit verbundenen Ideale abzulegen. Den neuen Königsbewerbern, als Nachfolger der amtierenden Majestäten, wünsche ich eine sichere Hand.

Allen Teilnehmern wünsche ich ein schönes Stadtschützenfest, das jedem Einzelnen in guter Erinnerung bleiben wird. Wir sehen uns in Madfeld!

Mit freundlichem Schützengruß

Hubertus Frese

Nächste Termine

Mai 2019
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
       

14:00 Kinderschützenfest

Mehr erfahren

Kontakt | Impressum | Datenschutz