27. März 2019 Rückblick auf die Generalversammlung der Madfelder Schützen

v.l.n.r. Wilfried Decker (Oberst), Tim Schumacher (neuer Fahnenoffizier), Patrick Decker (Schützenkönig), Ulrich Amen (neu im Ehrenvorstand), Hubertus Frese (1. Vorsitzender)

Am 23. März fand die Generalversammlung der Schützenbruderschaft St. Margaretha Madfeld statt.

Der 1. Vorsitzende Hubertus Frese eröffnete gegen 20 Uhr die Sitzung, bedankte sich bei den anwesenden Mitgliedern für das zahlreiche Erscheinen und führte dann durch die zehn Tagesordnungspunkte.

Nach dem Totengedenken wurde das letztjährige Protokoll verlesen, es folgten der Kassen- und der Geschäftsbericht. Die Versammlung entsprach einstimmig dem Rat der Kassenprüfer, dem geschäftsführenden Vorstand die Entlastung zu erteilen. Nils Müller scheidet nach zweijähriger Tätigkeit satzungsgemäß als Kassenprüfer aus. Neu gewählt wurde Alexander Schluer, der im nächsten Jahr gemeinsam mit Pascal Decker das Duo bildet.

Nach einem Ausblick auf die Veranstaltungen und Termine im Jahr 2019 musste eine Position im Offizierskorps neu vergeben werden, da Alexander Siebers aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Verfügung steht. Hubertus Frese bedankte sich bei Alexander für die geleistete Arbeit. Für ihn gewählt wurde Tim Schumacher, der somit ab sofort neuer Fahnenoffizier der Bruderschaft ist.

Ulrich Amen, der jahrzehntelang in verschiedenen Positionen im Vorstand aktiv war – zuletzt als Schießwart – scheidet aus gesundheitlichen Gründen aus. Aufgrund seines vorbildlichen Engagements wird Ulrich in den Ehrenvorstand aufgenommen.

Beim Punkt „Verschiedenes“ wurde unter anderem über den leicht angepassten Ablauf des Schützenfestes informiert. Erstmalig wird das Vogelschießen der Jungschützen nicht mehr im Rahmen des Kinderschützenfestes durchgeführt, sondern am späten Sonntagnachmittag beim „großen“ Schützenfest. Details werden noch bekanntgegeben.

Bevor Hubertus Frese die Versammlung um kurz vor zehn offiziell beendete, erinnerte er daran, dass es für jeden Schützenbruder eine Freude sein sollte, sich aktiv an den Festzügen zu beteiligen, um den Königs- und Jubelpaaren die Ehre zu erweisen.

Nächste Termine

Juni 2019
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
       

Blutspende

Schützenhalle

Sportfest

Schützenhalle

Sportfest

Schützenhalle

Private Veranstaltung

Rechtes Hallenschiff

19:30 Vogelversteigerung

Speiseraum

Mehr erfahren

Private Veranstaltung

Schützenhalle

Kontakt | Impressum | Datenschutz